Unterstützung für Klassenaustausche

Auf der Suche nach einer Partnerklasse für einen Sprachaustausch? Melden Sie sich für den diesjährigen schweizerischen Austauschkongress an. Die ch Stiftung unterstützt die Teilnehmenden vorgängig bei der Suche einer Partnerschule. Am Kongress besteht dann die Möglichkeit, gemeinsam ein eigenes Projekt vorzubereiten.

Mit der Förderung von Klassenaustauschen haben Sie zudem die Möglichkeit, eine Finanzierung für ein entsprechendes Projekt zu beantragen.

Partnersuche

Der Schweizerische Austauschkongress vom 10. bis 11. November 2016 in Neuenburg.

Informationen und Anmeldung

Fördergelder Klassenaustausch

Das BAK, Pro Patria und die ch Stiftung sprechen für Klassenaustausche Fördergelder von bis zu CHF 2000.- pro Projekt.

Zum Anmeldeformular